Was ist MBSR?

Was ist MBSR?

MBSR = Mindfulness Based Stress Reduction lässt sich am einfachsten  übersetzen mit „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“.

Herz des Programms ist die Kultivierung der Achtsamkeit, d.h. der Erfahrung, sich ganz und gar dem gegenwärtigen Moment zuzuwenden. Wenn wir den Augenblick erfahren ohne zu beurteilen oder zu werten, wird es möglich, die Chance zu sehen, die jedem Moment inne wohnt.

Dieses Programm wurde von Jon Kabat-Zinn in den 70-er Jahren an der Universitätsklinik in Massachusetts entwickelt und von Beginn an intensiv wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Seine Wirksamkeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen (siehe mbsr-verband.org).

MBSR wird weltweit erfolgreich in Kliniken, Gesundheitszentren und Unternehmen eingesetzt. Das MBSR-Training ist fester Bestandteil von Burnout-Therapien und bei der Behandlung von Schmerzpatienten.

Wie „kultiviert“ man die Achtsamkeit?

Die Übungsschwerpunkte zur Entwicklung der Achtsamkeit sind:

  • Der Bodyscan – die achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe,
  • Yogaübungen – achtsame Körperarbeit,
  • die Achtsamkeitsmeditation.

Die Kursteilnehmer sind dazu eingeladen, sich selbst zu beobachten und ihre Wahrnehmung auf die persönlichen Verhaltensmuster bei Stress, im Umgang mit schwierigen Situationen und Emotionen und auch auf die eigenen Gedanken, Sorgen und Erwartungen an sich und andere zu richten und zu verändern.
Es werden  theoretische Aspekte sowohl zu Stressauslösern und zur  Stressreaktion vermittelt als auch zu den Langzeitfolgen von Stress. Die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten, die wir im Alltag (am Arbeitsplatz, in der Familie) haben, Achtsamkeit zu integrieren, ist  ein wichtiger Bestandteil des Kurses und auch der Übungen zu Hause. Dabei bietet  die Gruppe ein Forum, in dem man sich über die unterschiedlichen Erfahrungen austauschen kann.

Der 8-Wochen-Kurs beinhaltet:

  • 8 Arbeitseinheiten a 2,5 Stunden
  • Einen Übungstag in der zweiten Kurshälfte (Samstag von 10-16 Uhr)
  • Vorgespräch (ca 45 min)
  • Nachgespräch (ca 60 min)
  • Kursmaterialien: ein Handbuch, 3 Übungs-CDs
  • Der Kurs erfordert Ihre Mitarbeit: der zeitliche tägliche Übungsaufwand  beträgt zwischen 40 und 60 Minuten.
  • Am Kurs kann jeder teilnehmen, unabhängig von Alter, Beruf und Weltanschauung.

Der Kurs richtet sich an Menschen,…

  • die einen Weg suchen, mit Stress und  schwierigen Lebenssituationen besser umzugehen.
  • die mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Vitalität erfahren wollen.
  • die an stressbedingten Beschwerden wie z.B. innerer Unruhe, Migräne, Schlaflosigkeit und Erschöpfungszuständen leiden.
  • die Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge stärken wollen.
  • die mit akuten und chronischen Erkrankungen oder deren Folgeerscheinungen belastet sind.
  • die ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und ihre Gesundheit erhalten wollen.

Der MBSR-Kurs ersetzt keine Psychotherapie, ist aber in Absprache mit dem behandelnden Therapeuten, durchaus unterstützend.

Der Kurs wird auch für Einzelpersonen, denen es nicht möglich ist, an einer Gruppe teilzunehmen, angeboten.  Nähere Informationen dazu per Telefon.

Kursgebühren:
Kursgebühren inkl. Material ab 01.10.2014
320,00€ für Berufstätige
280,00€ für Erwerbslose / Schüler / Studenten

Dieses Kursangebot wird von allen gesetzlichen Kassen bezuschusst (bis zu 80 €, im Einzelfall auch mehr), bei anderen auf Anfrage!

 

  • Kurs 15, donnerstags, 18.30 Uhr – 21 Uhr

08.03.2018;  15.03.2018;  22.03.2018;  29.03.2018;  12.04.2018;  19.04.2018;  26.04.2018; 03.05.2018

Achtsamkeitstag: Samstag, 21.04.2018, 10 Uhr bis 16 Uhr

Ich bin im im Januar/ Februar einen Monat in Indien. Deshalb bitte ich Sie, sich für die Erstgespräche ab sofort anzumelden. Ich führe die Erstgespräche ab 01.12.2017 bis  zum 22.01.2018 und nach meiner Rückkehr vom 26.02.-05.03.2018.

 

  • Kurs 16, donnerstags, 18.30 Uhr – 21 Uhr

04.10.2018;  11.10.2018;  18.10.2018;  25.10.2018;  02.11.2018;  08.11.2018; 15.11.2018; 22.11.2018

Achtsamkeitstag: Samstag, 10.11.2018, 10 Uhr bis 16 Uhr

 

Sie können sich sofort über das Kontaktformular für ein Erstgespräch anmelden.

neuer Kursort: Hebammenpraxis Schmidtkunz, Roritzerstraße 27, 90419 Nürnberg
Vorgespräch: ca. 30-45 min pro Teilnehmer
Kursgebühr: 320,-/ 280,- € (ermäß.); Teilnehmerzahl: max. 15
Dieses Kursangebot wird von allen gesetzlichen Kassen bezuschusst (bis zu 80 €, im Einzelfall auch mehr), bei anderen auf Anfrage!

 

neuer Kursort: Hebammenpraxis Schmidtkunz, Roritzerstraße 27, 90419 Nürnberg